KrimiMeldungen 23052017, 12.36 Uhr

Nachrichten:

Printmedien online:

Marcus Müntefering auf www.spiegel.de
Die Femme fatale als junges Mädchen
Südstaaten-Roman“Fay“
„Mit zwei Dollar im ausgefransten BH will eine 17-Jährige ans Meer. Am Straßenrand lauern Vergewaltiger und potenzielle Ehemänner. Larry Browns „Fay“ ist ein romangewordener Countrysong – und eine große Entdeckung.“

Elmar Krekeler auf www.welt.de
In dieser Welt ist kein Alkohol auch keine Lösung
„Die Wirklichkeit wird nicht schöner, wenn man auf Hochprozentiges verzichtet. Wenn man in Haiti lebt. Da ist es verlässlich schrecklich. Warum, erzählt Gary Victor in seinen grandiosen Krimis.“

David Hugendick auf www.zeit.de
Der Boxkampf hört nie auf
„Hauptsatz an Hauptsatz: Takis Würgers reibungsloser Roman „Der Club“ spielt in bester Gesellschaft.“

Gerrit Bartels auf www.mdr.de
„Die erzählerische Ausführung lässt Wünsche offen“
Buch der Woche | Takis Würger: „Der Club“
„Hans wird von seiner Tante aufgefordert, in Cambridge zu studieren, um sich eine Mitgliedschaft im Pitt Club zu verschaffen. Denn er soll ihr helfen, sich zu rächen.“

Radio und Fernsehen:

media.ndr.de
Leonie Swann: „Gray“
„Mit „Gray“ hat Leonie Swann einen schönen Krimi geschrieben, spannend und überraschend bis zum Schluss.“

Literaturplattformen:

Walter Delabar auf literaturkritik.de
Ein Faschist, der liebt?
„Mit Jérôme Leroys „Der Block“ ins Innenleben einer rechtsradikalen Partei“

Krimiblogs:

krimikiste
1446: Michael Connelly – Scharfschuss
1445: Cilla & Rolf Börjlind – Die dritte Stimme
1444: Katarzyna Bonda – Das Mädchen aus dem Norden
1443: Cilla & Rolf Börjlind – Die Springflut

krimi und mehr
Kathrin Lange: Gotteslüge

kriminalakte
DVD-Kritik: Audie Murphy ist auf der „Flucht vor dem Tode“

krimirezensionen
Wallace Stroby | Geld ist nicht genug
Bernhard Aichner | Totenrausch Bd. 3

krimimimi
„Geständnisse“ von Kanae Minato bei Krimi mit Mimi
„Das Buch der Spiegel“ von E. O. Chirovici bei Krimi mit Mimi
Die Mai-Kurztipps aus Krimi mit Mimi
„Der Tod so kalt“ von Luca D’Andrea bei Krimi mit Mimi
„Good as gone“ von Amy Gentry bei Krimi mit Mimi

KrimiMeldungen 16052017, 13.22 Uhr

Nachrichten:

Printmedien online:

HANNES HINTERMEIER auf www.faz.net
Hillbilly-Rhapsodie
„Selten kann ein Kriminaldebüt so überzeugen wie das von Tom Bouman: „Auf der Jagd“ führt ins rauhe Klima der Appalachen – zu Waffennarren, in Drogenküchen und ins verstockte Herz einer verlorenen Generation.“

Elmar Krekeler auf www.welt.de
Sind wir nicht alle ein bisschen Serienmörder?
„Candice Fox ist der heißeste Stern am finsteren Krimifirmament Australiens. „Fall“ heißt ihr neuer Thriller. Er schließt eine Trilogie ab. Die muss mit in den Urlaub. Man macht kein Auge mehr zu.“

Radio und Fernsehen:

Dina Netz auf www1.wdr.de
Willi Achten mit „Nichts bleibt“
„Ein Mann gerät außer Kontrolle: Zwei Männer schlagen den Vater von Frank Mathys nieder. Und statt zur Polizei zu gehen, beginnt er einen Rachefeldzug, der ihn einsam machen wird.“

Udo Feist auf www1.wdr.de
Nicholas Searle – Das alte Böse
„Roy ist smart und über 70. Betty ist wohlhabend und Witwe. Roy führt Übles im Schilde. Und Betty scheint genau zu wissen, auf wen sie sich einlässt. Spannend: Wer zieht hier wen über den Tisch und wie?“

Literaturplattformen:

CrimeMag Mai2017
Editorial
Thomas Wörtche über Veit Etzold „Dark Web“ und „politische Kriminalromane“
Thomas Adcock: „Fremdschämen“ und der Traum von einem sanften Staatsstreich
Alf Mayer über Charles Willefords „Hahnenkampf“ und das „Cockfighter-Journal“
Anne Kuhlmeyer: Monika Geier „Alles so hell da vorn“
Katja Bohnet: Carol O’Connell „Es geschah im Dunkeln“
Sonja Hartl: Twin Peaks – lesen
Markus Pohlmeyer: Game of Thrones – Minimale Meditationen
Hinweis: Programm KrimisMachen 3
Ulrich Noller interviewt Thomas Wörtche zu Candice Fox
Peter Münder: Martin Walker „Grand Prix“
John Harvey: Favourite Crime Novels
Max Annas: „The Window“ von Ted Tetzlaff nach Cornell Woolrich
Sonja Hartl: „Berlin Syndrom“ und „Get Out“
Alf Mayer: Porträt Sterling Hayden – mit Filmografie seiner besten Filme
Klaus Gietinger über Wolfgang Staudte
Katrin Doerksen: Jiro Taniguchis „Venedig“
Tina Brenneisen: Comics zeichnen ist politisch
Krimi-Gedicht „Der Festschmaus“ von Ludwig Rubiner
Krimi-Veranstaltungen
Bloody Chops von Joachim Feldmann, Alf Mayer, Frank Rumpel, Thomas Wörtche:
Susanne Kliem: Scherbenhaus,
Litt Leweir: Mersand,
Christiane Kovacs: Stadt der Intrigen,
Stephen Dobyn. Ist Fat Bob schon tot?,
James Rayburn. Sie werden Dich finden.
Reginald Hill: Die letzte Stunde naht
John Grisham: Bestechung
Claudia Mocek: Mata Hari
Christian Bommarius: Der Fürstentrust
Rainer Wittkamp: Hyänengesang
Lee Child: No Middle Name.

JASMINA DRILLER auf www.booknerds.de
Lars Kepler – Hasenjagd
Markus Hoffmann – Tödliche Triplette

Krimiblogs:

krimikiste
1442: Sandra Brown – Sanfte Rache
1441: Alan Bradley – Mord ist nicht das letzte Wort

krimiscout
Fahnderprofile: Sonja Hartl
The Lost Girls: Was mit Emily geschah

wortgestalt-buchblog.de
Miss Marples Krimitipps im Mai 20.17

dietipperin.wordpress.com
Rezension: Ragdoll – Dein letzter Tag von Daniel Cole

crimenoir
Krimi-Bestenliste im Mai: Ein Abgleich

krimi und mehr
Rezension des Tages: Insomnia

kriminalakte
Der Punisher und die „Operation Condor“

zeilenkino
Rückkehr nach Twin Peaks

herlandnews
Impressionistisch, punkig und knallhart

krimirezensionen
Carlo Feber | Das Spiel der Anderen

KrimiMeldungen 12052017, 13.20 Uhr

Nachrichten:

Das Syndikat wählt Sprecher und Friedrich-Glauser-Preisträger

Crime Cologne Award 2017: Jury verkündet Longlist

Printmedien online:

Hans Jörg Wangner auf www.stuttgarter-zeitung.de
Ein Soziopath als Liebhaber
Larry Brown: „Fay“
„Die Odyssee eines White-Trash-Mädchens: Larry Brown schildert mit großer epischer Geste, wie es seiner 17-jährigen Heldin Fay ergeht.“

Denis Scheck auf www.welt.de
LITERATUR SCHECKS KANON (6)Diesem Yuppie sind die Menschen wurst
„Marken und Morde: Bret Easton Ellis’ „American Psycho“ erzählt die Geschichte eines Yuppies und Serienkillers. 26 Jahre nach seinem Erscheinen wirkt das Buch hellsichtiger denn je.“

Radio und Fernsehen:

ndr.de
„Der zweite Reiter“ von Alex Beer
„In Alex Beers Krimi „Der zweite Reiter“ stellt sich heraus, dass die Opfer einer Mordserie alle eines gemeinsam haben: Sie waren an einem Kriegsverbrechen beteiligt.“

blog.wdr.de/nollerliest
Bestsellercheck: Gute Unterhaltung von Maja Lunde und Gil Ribeiro

Marion Brasch auf www.mdr.de
Mit Roy ist nicht gut Kirschen essen
Nicholas Searle „Das alte Böse“
„Dieser unglaublich raffiniert gebauter Thriller von Nicholas Searle erzählt die Geschichte zweier sehr alter Menschen, die sich über ein Datingportal im Internet kennenlernen. Marion Brasch stellt das Buch vor.“

www.deutschlandfunkkultur.de/
Wenn die Realität die Fiktion einholt
Thriller zum Bundeswehrskandal
Martin Schäuble im Gespräch mit Frank Meyer
„Wie würde Deutschland aussehen, wenn eine Partei wie die AfD an der Regierung wäre? Das ist das Szenario von Martin Schäubles Thriller „Endland“. Kurios: Darin kommt auch ein Bundeswehrsoldat vor, der sich als Flüchtling tarnt, um Anschläge zu begehen“

www.radiobremen.de
J.P. Delaney: The Girl Before
„Im Mittelpunkt steht ein besonderes Haus, es ist hochtechnisiert und unheimlich. Hinzu kommt ein seltsamer Architekt, der die Bewohnerinnen nach besonderen Kriterien auswählt, und eine Tote. „Ein Krimi mit Überraschungen“, sagt Anja Goerz.“

Cornelius Wüllenkemper auf www.deutschlandfunk.de
Das absolut Böse als Treibstoff der Geschichte
Chris Kraus: „Das kalte Blut“
„Der deutsche Filmemacher und Autor Chris Kraus legt mit seinem zweiten Roman „Das kalte Blut“ einen wilden Ritt durch die Kriegs- und Geheimdienstgeschichte des letzten Jahrhunderts vor. Und zeichnet mit dem umfänglichen Agententhriller die Idee zu einer Fernsehserie. Mit jeder Menge Action und einem ziemlichen rasanten Erzählton.“

Literaturplattformen:

JOSEFINE K. auf www.booknerds.de
Luca d’Andrea – Der Tod so kalt

Krimiblogs:

krimikiste
1440: Sabine Trinkaus – Seelenfeindin
1439: Oscar de Muriel – Die Schatten von Edinburgh

krimirezensionen
Graeme Macrae Burnet | Sein blutiges Projekt
Wolfgang Kaes | Spur 24

krimiscout
Sagen Sie mal, Tanja Handels…

wortgestalt-buchblog.de
Greg Rucka und Nicola Scott – Black Magick #1

crimealleyblog
Chronik eines Gescheiterten
+++ Der Vorschau-Ticker – Winter 2017/Frühjahr 2018 – Teil 3 +++
Wenn einer keine Angst hat, hat er keine Phantasie …

wortgestalt-buchblog.de
Backlist – #Autorinnenzeit

krimi und mehr
Sabine Vöhringer – Die Montez-Juwelen

crimenoir
Nicholas Petrie: Drifter

krimimimi
Thriller-Steckbrief zu „Totenrausch“ von Bernhard Aichner

krimilese
Spannend wie ein Krimi, basierend auf dem realen Leben des Psychiaters Ludwig Meyer und dessen Reformen:
Andreas Kollender – Von allen guten GEISTERN